Zur Startseite der FMI
FMI
Föhr Medical Instruments GmbH
© FMI GmbH Startseite · Lesezeichen · QR · Suche · Kontakt · Impressum

Antiphlogese-Testsystem [BAS-7140]

volumetrisches Meßsystem für das experimentelle Rattenpfotenödem (Aerosil-, Carageneenödem, Adjuvans Arthritis).

Antiphlogese-Testsystem BAS-7140
Bild vergrößern

Antiphlogese-Testsystem BAS-xxxx

zur Prüfung auf entzündungshemmende- oder antirheumatische Wirkung wird häufig das Modell des Carageeninödems oder die Adjuvans Arthritis experimentell angewandt.

Der Grad der Entzündung äußert sich in einer mehr oder minder starken Volumenvergrößerung der provozierten Pfote. Zum Nachweis von entzündungshemmenden Prüfsubstanzwirkungen ist die volumentrische Messung der Pfoten das Mittel der Wahl. Hierbei wird bis zu einem anatomischen Fixpunkt - Knöchel oder Haaransatz - die Pfote in eine wassergefüllte Küvette eingetaucht und die Volumenverdrängung in ml mit 2 Nachkommastellen ermittelt.

Optional können über die serielle RS-232 Schnittstelle die gemessenen Werte können protokolliert auf ein PC-System übertragen werden. Hierzu ist die Software Win-DAS erforderlich.

Weiterführende Seiten zum Thema

© FMI GmbH  
Startseite · Seitenanfang

© FMI GmbH 2005 - 2017 · Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der FMI GmbH