Zur Startseite der FMI
FMI
Föhr Medical Instruments GmbH
© FMI GmbH Startseite · Lesezeichen · QR · Suche · Kontakt · Impressum

Jackets für chronisch instrumentierte Klein- und Grosstiere [LOM-xxx]

komfortable, leicht zu schließende Jacket- oder Torso-Formate, mit oder ohne Taschen für Kabel, Stecker, Transmitter, auch tierspezifische Sonderanfertigungen.

Lomir Animal Jackets LOM-xxxx
Bild vergrößern

Lomir Animal Jackets LOM-xxxx

Aus robustem, luftdurchlässigem Material gefertigt stehen auch für größere Labortiere wie Hund, Katze, Ziege, Schwein oder Primaten maßgeschneiderte Jacken zur Verfügung.

Tierspezifische Maße können berücksichtigt werden.
Jackets für kleine instrumentierte Labortiere ZUA-82-JAC-R
Bild vergrößern

Jackets für kleine instrumentierte Labortiere ZUA-82-JAC-R

Jackets für kleine instrumentierte Labortiere, Ausführung mit Ankerplatte und Schutzspirale für Katheter.

Mit diesen Jackets, für nahezu alle Kleinnager erhältlich, können in Verbindung mit Swivels, Messungen und Infusionen am frei beweglichen Tier (Box) vorgenommen werden.
Jackets für größere Labortiere wie Kaninchen, Katze ZUA-82-JAK-K
Bild vergrößern

Jackets für größere Labortiere wie Kaninchen, Katze ZUA-82-JAK-K

Jackets für größere Labortiere wie Kaninchen, Katze, Ausführung mit oder ohne Taschen, Ankerplatten Adaptierung möglich.

Instrumentierte, dauerimplantierte Tiere lassen sich in Verbindung mit Swivels oder mit drahtlosen Biodaten-Ubertragungssystemen, z.B. in Taschen untergebracht, frei beweglich in ihren Boxen messen oder infundieren. Die Jackets sind aus hochfestem Nylon-Material gefertigt; die Nahtränder sind gepolstert.

Weiterführende Seiten zum Thema

© FMI GmbH  
Startseite · Seitenanfang

© FMI GmbH 2005 - 2017 · Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der FMI GmbH